Bildergalerie

Ansicht Chalet Bärefalli, die Wohnung ist DG links

Ansicht Chalet Bärefalli, die Wohnung ist DG links

Wohnzimmer mit Cheminée

Wohnzimmer mit Cheminée

Wohnzimmer (Essecke mit Bibliothek)

Wohnzimmer (Essecke mit Bibliothek)

Wohnzimmer Totale

Wohnzimmer Totale

Küche mit Bar

Küche mit Bar

Das Schlafzimmer mit Doppelbett

Das Schlafzimmer mit Doppelbett

Schlafzimmer Kajütenbett (1)

Schlafzimmer Kajütenbett (1)

Schlafzimmer Kajütenbett (2)

Schlafzimmer Kajütenbett (2)

Bad mit Dusche/Badewanne und WC

Bad mit Dusche/Badewanne und WC

Sitzplatz Balkon Südseite (Morgensonne)

Sitzplatz Balkon Südseite (Morgensonne)

Sommer: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher (2)

Sommer: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher (2)

Sommer: Westsicht unterer Gletscher / Eiger

Sommer: Westsicht unterer Gletscher / Eiger

Sommer: Südsicht direkt auf den unteren Gletscher

Sommer: Südsicht direkt auf den unteren Gletscher

Sommer: Die Terasse lädt zum Fondue ein!

Sommer: Die Terasse lädt zum Fondue ein!

Sommer: Der Eiger im Abendrot von der Terasse her

Sommer: Der Eiger im Abendrot von der Terasse her

Herbst: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher

Herbst: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher

Herbst: Westsicht Eiger / unterer Gletscher

Herbst: Westsicht Eiger / unterer Gletscher

Winter: Ausblick Richtung Dorf

Winter: Ausblick Richtung Dorf

Winter: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher

Winter: Ostsicht Wetterhorn / oberer Gletscher

Winter: Aperitiv auf dem Balkon mit Ostsicht

Winter: Aperitiv auf dem Balkon mit Ostsicht

Winter: Abendrot über der kleinen Scheidegg vom Balkon (West) aus.

Winter: Abendrot über der kleinen Scheidegg vom Balkon (West) aus.

Winter: Skischulgelände Bodmi (650 Meter)

Winter: Skischulgelände Bodmi (650 Meter)

 

Der Haushalt verfügt neben zwei Schlitten auch über zwei Velogemel!

Der Haushalt verfügt neben zwei Schlitten auch über zwei Velogemel!

Preisliste Belegungsplan / Reservationsanfrage
Zurück zur Beschreibung der 3.5 Zimmer Ferienwohnung Grindelwald

 

2 Comments

  1. Liebe Familie Stacho

    Ich habe am Montag eine Anfrage gemacht, ob das Chalet vom 31.1. bis 7.2.2014 gemietet werden kann, bin mir aber nicht sicher, ob meine Email richtig rausging, da ich es per Natel sandte.
    Dürfte ich Sie um eine Bestätigung bitten, ob sie meine Anfrage erhalten haben.

    Besten Dank und liebe Grüsse
    Marlene Hürzeler

    • Frau Hürzeler,
      entschuldigen Sie die Verspätung! Meine Person war beruflich engagiert und der Rest der Familie war noch im Ferienmodus. Sofern Sie immer noch interessiert sind wird sich meine Frau oder mit Ihnen umgehenst in Verbindung setzen. Ich habe zumindest keine Meldung bekommen, was mich doch sehr beunruhigt.
      Entschuldigen Sie vielmals die Umstände.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>